Gemeinschaftsschule. Die staatliche Waldorfschule? - Ein Vergleich der Waldorfschule und der baden-württembergischen Gemeinschaftsschule

von: Sophia Legner

GRIN Verlag , 2018

ISBN: 9783668806740 , 21 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Gemeinschaftsschule. Die staatliche Waldorfschule? - Ein Vergleich der Waldorfschule und der baden-württembergischen Gemeinschaftsschule


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Tanz doch mal deinen Namen!' Diesen und ähnliche Sätze hört wohl ein jeder Waldorfschüler immer wieder. Gerade in der Teenagerzeit mag dies sehr belastend sein. Man fühlt sich irgendwie immer ein bisschen anders unter 'Staatsschülern' und immer wieder kreisen die Gedanken des Schülers um eine Frage: 'Was ist an meiner Schule so anders?' Auch ich habe mich diesen Fragen schon oft stellen müssen und entschied mich bei der Wahl meines Studienfaches bewusst gegen ein Studium für Waldorflehramt. Ich war die ewigen Fragen leid, die ewigen Stigmatisierungen und ich wollte einfach mal das andere System kennenlernen. Umso überraschter war ich, als ich im Zuge meines Studiums das erste Mal das System der Gemeinschaftsschule kennenlernte. Zugegebenermaßen war ich zunächst etwas erzürnt. Hier wurden Strukturen, mit denen ich in meiner Schullaufbahn täglich konfrontiert war, als neuste Errungenschaft der Bildungspolitik dargestellt. Plötzlich war das, für das ich mein ganzes Schulleben lang belächelt wurde, salonfähig geworden. So keimte in mir immer mehr der Wunsch, diese Krux einmal zum Ausdruck zu bringen und beide Schularten gegenüber zu stellen. Zum anderen auch, um Kommilitonen für dieses Thema zu sensibilisieren. Vielleicht auch mit dem kleinen Fünkchen Hoffnung im Hinterkopf, dass ich irgendwann nicht mehr belächelt werde, wenn ich über meine Schullaufbahn spreche. In der vorliegenden Arbeit werde ich zunächst beide Schularten gesondert betrachten und danach die charakteristischen Eigenschaften gegenüberstellen. Werden sich Ähnlichkeiten finden? Ist die Gemeinschaftsschule wirklich eine staatliche Waldorfschule? (Wie der Rektor meiner Praktikaschule polemisch gefragt wurde)