Die Nürnberger Gesetze (Unterrichtsentwurf Geschichte, 9. Klasse)

von: Gunnar Norda

GRIN Verlag , 2009

ISBN: 9783640379705 , 18 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 12,99 EUR

  • Zwischen Trauma und Rechtfertigung - Wie sich ehemalige Wehrmachtssoldaten an den Krieg erinnern
    Rom oder Tod - Der Kampf um die italienische Hauptstadt
    Arbeitskraft, Patient, Objekt - Zwangsarbeiter in der Gießener Universitätsmedizin zwischen 1939 und 1945
    Die Staufer und ihre Zeit - Leben im Hochmittelalter - Ein SPIEGEL-Buch
    Karl Jäger - Mörder der litauischen Juden
    Soldaten - Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben
  • 'Gute Kinder schlechter Eltern' - Familienleben, Jugendfürsorge und Sorgerechtsentzug in Hamburg, 1884-1914
    Die Physikalisch-Technische Reichsanstalt - Ihre Bedeutung beim Aufbau der modernen Physik
    Die Entschlüsselung des Himmels - Der erste Computer - ein 2000 Jahre altes Rätsel wird gelöst
    Fluch der Weltmeere - Piraterie, Völkerrecht und internationale Beziehungen 1500-1900
    Historische Kriminalitätsforschung

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Die Nürnberger Gesetze (Unterrichtsentwurf Geschichte, 9. Klasse)


 

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Unterrichtsentwurf eines Unterrichtsbesuches in einer 9. Realschulklasse mit den Kompetenzen der Unterrichtseinheit, einer vollständigen Gliederung der Unterrichtseinheit, Zielen und Teillernzielen/Kompetenzen der Unterrichtsstunde, dem geplanten Unterrichtsverlauf in tabellarischer Form, einer vollständigen Analyse (Anmerkungen zur Klassensituation), vollständigen Literaturangaben und eingesetzten Arbeitsblättern. Kernkompetenz der Stunde: Die Schüler wissen durch Analyse von Gesetzestexten, welche Folgen die Nürnberger Gesetze auf das Leben der Juden in Deutschland hatten (Ehe/ Heirat/ sexueller Kontakt zwischen `Ariern` und Juden verboten; Verlust politischer Rechte). Sie wissen, dass die Nürnberger Gesetze die juristische Grundlage für die Entrechtung der Juden in Deutschland bildeten.