Ein Indianer kennt keinen Schmerz? - Ein Psychiater packt aus: Wie Redensarten unser Leben bestimmen

von: Alexander Bernhaut

Südwest, 2010

ISBN: 9783641037727 , 192 Seiten

Format: ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 9,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Ein Indianer kennt keinen Schmerz? - Ein Psychiater packt aus: Wie Redensarten unser Leben bestimmen


 

Ein Wiener Psychiater packt aus

Kennt ein Indianer tatsächlich keinen Schmerz? Ist Reden wirklich Silber und Schweigen immer Gold? Stimmt der Spruch 'Die Zeit heilt alle Wunden' oder ist diese Aussage nur halb richtig oder ganz falsch? Der renommierte Psychiater Dr. Bernhaut nimmt in diesem Buch in pointiert populärwissenschaftlicher Art und Weise diese 'Weisheiten', Zitate und Sprüche genauer unter die Lupe, fragt nach ihrem wahren Kern oder entlarvt Habweisheiten und Märchen. Ein Buch über die Bedeutungen, den Sinn und den Wahrheitsgehalt diverser klassisch-klischeehafter Alltags-Sprüche, mit denen man andauernd konfrontiert wird und die sich wacker im Sprachgebrauch halten. Wenn man dieses Buch gelesen hat, darf man auch als tapferer Indianer mal eine Träne fließen lassen.



Dr. med. Alexander Bernhaut ist Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapie und Psychoonkologe. Seit 2008 ist er beim Österreichischen Rundfunk der Ö3-Lebenscoach mit seiner wöchentlichen Sendung 'Dr. Bernhaut LIVE'. Darüber hinaus arbeitet er als Kolumnist für die österreichische Kronenzeitung. Er praktiziert und lebt in Wien.