Psychologische Diagnostik mit komplexen Szenarios - Taxonomie, Entwicklung, Evaluation

Psychologische Diagnostik mit komplexen Szenarios - Taxonomie, Entwicklung, Evaluation

von: Dietrich Wagener

Pabst Science Publishers, 2001

ISBN: 9783935357371 , 279 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

  • Julia Extra Band 0320 - Verführt von einem Playboy / Sag einfach nur: ich liebe dich! / Liebeszauber auf Santorin / Ausgerechnet mit dem Boss? /
    Liebestraum am Mittelmeer
    Süsse Küsse und unschickliche Geheimnisse
    Heiss verführt - eiskalt betrogen?
    Happy End in Hollywood?
    Die Prinzessin und der Cowboy
  • Tausend mal berührt ?
    Der Milliardär und das Kindermädchen
    Prickelndes Spiel mit der Liebe
    Überraschung im Südseeparadies

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Psychologische Diagnostik mit komplexen Szenarios - Taxonomie, Entwicklung, Evaluation


 

Eine zunehmende Zahl beruflicher Tätigkeitsfelder erfordert den Umgang mit komplexen Systemen und Problemen. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Möglichkeiten, individuelle Kompetenzen im Umgang mit solchen Problemen zu diagnostizieren. Es wird eine Taxonomie der Eigenschaften computergestützter komplexer Szenarios vorgestellt. Ihre Begrifflichkeit vereinfacht die Kommunikation über komplexe Szenarios und gibt einen Bezugsrahmen für Konstruktion und empirische Forschung vor. Als hilfreich erwies sich die Taxonomie bei der Entwicklung von drei computergestützten Szenarios - eines davon wurde speziell für den Einsatz in der Eignungsdiagnostik ausgelegt -, die im zweiten Teil des Buches besprochen werden. Die Befunde empirischer Untersuchungen mit diesen Szenarios werden dargestellt. Den Schwerpunkt bilden dabei Zusammenhänge mit Intelligenz, Wissen, Persönlichkeit, Geschlecht und anderen Indikatoren beruflicher Problemlösefähigkeit.