Recht und Pflicht in der medizinischen Humanforschung - Zu den rechtlichen Grenzen der kontrollierten Studie

von: Friedrich von Freier

Springer-Verlag, 2009

ISBN: 9783540958772 , 691 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 82,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Recht und Pflicht in der medizinischen Humanforschung - Zu den rechtlichen Grenzen der kontrollierten Studie


 

Der Autor untersucht die Legitimationsbedingungen kontrollierter Therapiestudien sowie die Rechtsprobleme von Trendaufklärung, Randomisierung, Verblindung und Placebokontrolle. Eine Systematisierung der Rechtfertigungsgründe für Forschungseingriffe führt zur Verteidigung der Notwendigkeit eigener oder fürsorglich-stellvertretender aufgeklärter Einwilligung oder ihrer Mutmaßung. Methodisch leitend ist eine interdisziplinäre Synthese rechtlicher, rechtstheoretischer, medizinethischer und wissenschaftstheoretische Argumente.