Eingruppierung Tarifvertrag Versorgung

von: Achim Richter, Annett Gamisch

Walhalla und Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, 2011

ISBN: 9783802929434 , 232 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 15,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Eingruppierung Tarifvertrag Versorgung


 

Mehr Sicherheit in Auslegungsfragen!

Der TV-V läutete die Reform des Tarifrechts im öffentlichen Dienst ein. Die Regelungen wurden gestrafft und vereinfacht.
Das knapp gehaltene Eingruppierungsrecht wirft viele Auslegungsfragen auf. Dieses Handbuch klärt:

• Grundlagen der Eingruppierung nach dem TV-V
• Aufbau der Entgeltordnung
• Auslegung der Tätigkeitsmerkmale
• Ermitteln der korrekten Eingruppierung

• Neue Pflicht: Gefährdungsbeurteilung des Arbeitsplatzes

Die Offenlegung und staatliche Kontrolle der Netznutzungsentgelte führen zu erhöhtem Kostendruck. Stärker als bisher ist die Versorgungsbranche zur tarifgerechten Anwendung der Eingruppierungsbestimmungen des TV-V gezwungen.

Achim Richter M.A. M.A., Fachanwalt für Arbeitsrecht; Studium der Rechtswissenschaft, Mediation, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes; Sozius in der Kanzlei Brüggemann & Richter, Mönchengladbach.
Annett Gamisch, Diplom-Betriebswirtin (BA) für öffentliche Wirtschaft, Schwerpunkt Versorgungswirtschaft; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung in der Eingruppierung und Stellenbeschreibung für den öffentlichen und kirchlichen Dienst; Geschäftsführerin des Instituts für PersonalWirtschaft (IPW) GmbH in Fulda, das den öffentlichen und kirchlichen Dienst schult und personalwirtschaftlich berät.