Das von Plinius dem Jüngeren vermittelte Bild übernatürlicher Erscheinungen und die Auffassung zu Toten und Geistervorstellungen seiner Zeitgenossen

von: Anna Wiechers

GRIN Verlag , 2018

ISBN: 9783668800519 , 20 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Das von Plinius dem Jüngeren vermittelte Bild übernatürlicher Erscheinungen und die Auffassung zu Toten und Geistervorstellungen seiner Zeitgenossen


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Hausarbeit soll die Fragestellung zugrunde liegen, inwiefern das Bild von übernatürlichen Erscheinungen, welches Plinius der Jüngere innerhalb seines sogenannten 'Gespensterbriefs' entwirft, den Annahmen und Überzeugungen bezogen auf Toten- beziehungsweise Geistervorstellungen der Menschen zu dieser Zeit entsprach.