Die Rolle der Juche Ideologie in der nordkoreanischen Außenpolitik im Kontext der Theorien über internationale Politik von Wendt und Waltz - Eine Auslegung anhand von Fallbeispielen aus der Außenpolitik, Wirtschaft und dem Militär Nordkoreas

von: Eva Steiger

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668571709 , 30 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die Rolle der Juche Ideologie in der nordkoreanischen Außenpolitik im Kontext der Theorien über internationale Politik von Wendt und Waltz - Eine Auslegung anhand von Fallbeispielen aus der Außenpolitik, Wirtschaft und dem Militär Nordkoreas


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Sonstige Staaten, Note: 1,3, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll anhand weniger und ausgewählter Informationen versucht werden, die Rolle der nordkoreanischen Staatsideologie in der Außenpolitik Nordkoreas mittels ausgewählter Fallbeispiele mithilfe von Alexander Wendt und Kenneth Waltz auszulegen und zu interpretieren. Diese Arbeit wird aus westlicher Perspektive geschrieben und bespricht als Mittelpunkt nicht die allgemeine Rolle der Juche Ideologie in der nordkoreanischen Politik und Gesellschaft, sondern versucht zu beweisen, worauf außenpolitische Entscheidungen der nordkoreanischen Regierung basieren, ob in den ausgewählten Beispielen die Juche Ideologie eine Rolle gespielt haben könnte und wie man diese einordnen kann. Es wird von der Annahme ausgegangen, dass die Juche Ideologie eine tatsächliche Ideologie ist und keine Scheinideologie.