Anforderungen an das betriebliche Eingliederungsmanagement (bEM)

von: Sascha Grimm

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668544178 , 106 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 34,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Anforderungen an das betriebliche Eingliederungsmanagement (bEM)


 

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,3, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Abkürzungsverzeichnis 1.Einleitung 2.gesetzliche Mindestanforderungen an das bEM 2.1persönlicher Anwendungsbereich 2.1.1Arbeitnehmer 2.1.2Beamte 2.2persönliche Anforderungen 2.2.1Arbeitsunfähigkeit 2.2.1.1Inhalt der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung 2.2.1.2Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung 2.2.2Arbeitsunfähigkeitsgrund 2.3Hinweispflichten des Arbeitgebers 2.4Beteiligte des betrieblichen Eingliederungsmanagements 2.4.1interne Stellen des Betriebes 2.4.1.1Arbeitgeber 2.4.1.2Betriebs-/Personalrat 2.4.1.3Schwerbehindertenvertretung 2.4.1.4Werks-/Betriebsarzt 2.4.2externe Stellen 2.4.2.1Integrationsamt 2.4.2.2örtliche gemeinsame Servicestellen 2.4.2.3sonstige Stellen 2.5Zwischenergebnis 3.weitere Anforderungen an das bEM-Verfahren 3.1Initiativpflicht des Arbeitgebers 3.2Grundsatz der Freiwilligkeit 3.3Mitwirkung des Arbeitnehmers 3.4bEM-Verfahren 3.4.1organisierter Suchprozess 3.4.2Einladung des Arbeitnehmers 3.4.3Erst- und Folgegespräche 3.4.4Umsetzung von Maßnahmen 3.4.5leidensgerechter Arbeitsplatz und Vorrang der Änderungskündigung 3.4.6Beendigung des bEM 3.5Transparenz von Verfahrensregelungen 3.6Zwischenergebnis 4.datenschutzrechtliche Anforderungen 4.1Namensliste der Betroffenen für Betriebs-/Personalrat 4.2Einwilligung des betroffenen Arbeitnehmers 4.3Schweigepflicht 4.4bEM-Akte 4.5Zweckbindung 4.6Löschung von bEM-Daten 4.7Zwischenergebnis 5.Auswirkungen eines unterlassenen oder nicht ordnungsgemäß durchgeführten bEMs 5.1Kündigung 5.1.1Beweis- und Darlegungslast im Kündigungsrechtsstreit 5.1.1.1keine bEM-Verpflichtung 5.1.1.2Unterlassung eines bEM durch den Arbeitgeber 5.1.1.2.1negatives Ergebnis 5.1.1.2.2positives Ergebnis 5.1.1.3Unterlassung wegen fehlender Zustimmung des Arbeitnehmers 5.1.1.4Keine ordnungsgemäße bEM-Durchführung 5.2Entschädigungsanspruch 5.3Schadenersatz 5.4Zurruhesetzungsverfahren von Beamten 5.5Zwischenergebnis 6.Novellierung des SGB IX durch das Bundesteilhabegesetz 7.Zusammenfassung Schrifttumsverzeichnis Rechtsprechungsverzeichnis sonstige Quellen Anhang