Vermittlung von Adoption in Deutschland. Rechte und Pflichten der Beteiligten, psychische Auswirkungen und Bezug zur Sozialarbeit

von: Fatima Youssef

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668445086 , 23 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Vermittlung von Adoption in Deutschland. Rechte und Pflichten der Beteiligten, psychische Auswirkungen und Bezug zur Sozialarbeit


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit soll mit Hilfe der Debatte über den Adoptionsprozess ein Überblick über das sogenannte Adoptionsdreieck gegeben werden, indem es nicht um explizit einen Beteiligten geht, sondern hier werden alle Personen, die im Adoptionsprozess eine Rolle spielen, untersucht und in den Fokus genommen. Rechtsnormen, an denen sich die Institutionen und Personen orientieren müssen, finden sich vor allem im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB; dort §§1741 bis 1722), im Adoptionsvermitt-lungsgesetz (AdVermiG), im Jugendwohlfahrtsgesetz (JWG), im Gesetz über die Aufgaben der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG) sowie im Reichs- und Staatsangehörigengesetz (RnS-tAG).