Entwicklung eines Instrumentes zur Feststellung des Kohärenzgefühls nach Antonovsky bei Patienten mit Rektumkarzinom

von: Karin Hölzel-Piontek

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668393240 , 47 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 16,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Entwicklung eines Instrumentes zur Feststellung des Kohärenzgefühls nach Antonovsky bei Patienten mit Rektumkarzinom


 

Projektarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1, Bildungszentrum Ruhr, Sprache: Deutsch, Abstract: Welches Instrument können Pflegekräfte bei Patienten mit der Diagnose Rektumkarzinom in der adjuvanten Therapie anwenden, um das Kohärenzgefühl zu ermitteln? Im Rahmen der Ausarbeitung habe ich einen Frage- und Kodifizierungsbogen konzipiert. Pflegekräfte sollen mit diesem Fragebogen eine professionelle Unterstützung erhalten, um die Kohärenz der Betroffenen zu erfassen. Ein Auswertungsbogen gibt Aufschluss über die Ausprägung des Kohärenzgefühls. Meine Vorgehensweise gliederte sich in Recherche der Fachliteratur und aus meiner Arbeit mit dieser Patientengruppe. Da ich täglich mit diesen Menschen Kontakt habe und ich dadurch tiefe Einblicke in ihr Gefühlsleben bekomme, stelle ich an einigen Beispielen die positiven und negativen Ergebnisse zum Thema im Hauptteil dar. Ich habe mich bewusst für Patienten in der adjuvanten Therapiephase nach Diagnosestellung eines Rektumkarzinoms entschieden, da diese Betroffenen ein sehr hohes Maß an Kohärenz brauchen, um viele widrige Umstände zu überwinden.