Sozialer Arbeitsschutz. Bestimmungen und Gesetze für einen Handwerks- oder Industriebetrieb mit Fertigung

von: René Menzel

GRIN Verlag , 2016

ISBN: 9783656986607 , 58 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 16,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Sozialer Arbeitsschutz. Bestimmungen und Gesetze für einen Handwerks- oder Industriebetrieb mit Fertigung


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der Studienarbeit ist es die wichtigsten Bestimmungen und Gesetze im Bereich des sozialen Arbeitsschutzes für einen Handwerks- oder Industriebetrieb mit Fertigung zusammenzufassen und darzustellen. Zu Beginn soll mithilfe einer kurzen Darstellung der Problematik in die Materie eingeführt werden. Im Weiteren werden die einzelnen Themen mit ihren Gesetzen und Bestimmungen, welche unter den sozialen Arbeitsschutz fallen, alphabetisch aufgezeigt und dem Leser verdeutlicht. Folgende Themen werden dabei behandelt: •Arbeitszeitgesetz •Betriebsverfassungsgesetz •Bundesurlaubsgesetz •Entgeltfortzahlungsgesetz •Heimarbeitsgesetz •Jugendarbeitsschutzgesetz •Kündigungsschutzgesetz •Mitbestimmungsgesetz •Mutterschutzgesetz •Präventionsgesetz •Sozialgesetzbuch •Tarifvertragsgesetz •Überwachung der Einhaltung Zum Ende bildet ein Fazit zur Problemstellung und der Thematik der Studienarbeit den zusammenfassenden Abschluss der Arbeit. Unter dem Arbeitsschutz versteht man die Gesamtheit der Normen, die dem Schutz der Arbeitnehmer vor Beeinträchtigungen ihrer Gesundheit oder der Gefährdung ihres Lebens dienen. Dabei wird zwischen dem technischen und sozialen Arbeitsschutz unterschieden. In den sozialen Arbeitsschutz fallen unter anderem Schutzvorschriften für besondere Arbeitnehmergruppen (Schwerbehinderte, Arbeitnehmer, Schwangere, etc.) und Arbeitszeitgesetze. Als technischen Arbeitsschutz werden Schutzvorschriften, die die technischen Anforderungen an den Arbeitsplätzen und die Arbeitsumgebung beinhalten (wie beispielweise Arbeitsstättenverordnung, Arbeitssicherheitsgesetz und Arbeitsschutzgesetz), bezeichnet.