Gesichter der Armut. Eine Einführung

von: Eleonora Kohler-Gehrig

GRIN Verlag , 2016

ISBN: 9783656989592 , 61 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 29,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Gesichter der Armut. Eine Einführung


 

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg; ehem. Fachhochschule Ludwigsburg (Rechtswissenschaften - Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit thematisiert die vielfältigen Erscheinungsformen von Armut. Augenfällig ist die absolute Armut in Entwicklungs- und Schwellenländern. Armut gibt es selbst in reichen Ländern: relative Armut. Sie kann viele Menschen, sogar ganze Gruppen einer Gesellschaft treffen. Gerne wird sie als individuelles Problem abgetan, für die die Betroffenen selbst verantwortlich sind. Dabei wird ihr systematisches Auftreten ausgeblendet, die politische Verantwortung geleugnet. Gerade Phänomene wie die Armut von Kindern und Jugendlichen, Altersarmut machen deutlich, dass es sich um ein gesamtgesellschaftliches Problem handelt.